Bauwerkschäden & -Folgen

Die meisten Schäden am Bauwerk entstehen durch wetterbedingte Feuchtigkeit, die in das Mauerwerk eindringt. Die zersetzenden, schädlichen Stoffe (Emmission) im Regenwasser verstärken seine zerstörende Wirkung.

Schadensbehebung

Zur fachgerechten Bauwerk-Instandsetzung ist das Wissen über die Schadensursachen eine wesentliche Grundvoraussetzung. Wir begrenzen Ihren Schaden – schnell und beständig durch unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz.

Mauerwerk- & Bautenschutz - Werte schützen und erhalten

An Verblend- und Natursteinfassaden entstehen Feuchteschäden durch eindringendes Regenwasser, Frost oder Emissionsbelastung. Starke Rissbildung an der Fassadenoberfläche durch Witterungseinflüsse kann zu Feuchtigkeit im Mauerwerk führen und so die Standfestigkeit der Fassade oder gar des Gebäudes gefährden.

Maßnahmen

  • Nachträgliche Imprägnierungen von Verblendfassaden
  • Kleinere Reparaturmaßnahmen bei Mauerschäden, Sanierung von Bruchstein- oder Natursteinmauern und -fassaden
  • Sanierung von Betonteilen

 



Bauwerkinstandsetzung