Kellersanierung - Trockenlegungen innen und außen

Ein feuchter, schlecht isolierter Keller verursacht unnötig hohe Heizkosten, führt zu Gesundheitsrisiken (Schimmelpilzbildung) und greift die gesamte Bausubstanz an. Spezielle Bauwerkabdichtungssysteme schützen vor Feuchtigkeit. Eine Kellersanierung macht die Nutzung bisher ungenutzter Wohnfläche möglich.

Maßnahmen

  • Trockenlegung
  • Verlegung einer Drainage
  • Isolierung und mineralische Abdichtung bei Wasserschäden wie Überschwemmung und Löschwasser
  • Sanierputze, Sanierplatten
  • Diffusionsoffene Schutzanstriche


Industrie- und Gewerbebau